Wir sind für Sie da!
Bei Fragen zum Sortiment:
Tel.: +49 (0) 251 / 3226-780, info@orbis-dental.de
Dieser Artikel ist momentan nicht erhältlich.
Versand noch heute, wenn Sie innerhalb von 23 Min. bestellen.16
Versand noch heute. Sonderbeschaffung/-anfertigung. Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Plandent Kundenservice: +49 251 7775-555
Momentan vergriffen, wird nachgeliefert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Plandent Kundenservice: +49 251 7775-555

Hersteller & Marken

Top-Produkte

Desinfektion / Sterilisation für Ihre Zahnarztpraxis oder Labor kaufen Sie jetzt im ORBIS Dental-Shop!

Mit Sicherheit sauber!
Hygiene hat eine hohe Bedeutung in jeder Zahnarztpraxis. Mit den beliebten Produkten von ORBIS werden die unumgänglichen Aufgaben wie die Reinigung und Desinfektion von Oberflächen, Geräten und Gegenständen im Behandlungszimmer sowie die Sterilisation von zahnärztlichem Instrumentarium im Aufbereitungsraum zum Kinderspiel. Alle von ORBIS vertriebenen Reinigungs- und Desinfektionsmittel werden mit gebührender Sorgfalt entwickelt und unter strengsten Auflagen hergestellt und abgefüllt. Unsere Reinigungs- und Desinfektionsmittel unterliegen stets dem aktuellen Stand der Technik in Sachen Rezeptur und Anwendung, sind VAH-/DGHM-gelistet und erfüllen alle regulatorischen Anforderungen.

Für ein professionelles Hygienemanagement und damit die verschiedenen Desinfektionsmittel in der Praxis nicht verwechselt werden, setzt ORBIS auf farbliche Markierungen. So steht die Farbe Grün für alle Artikel rund um die Desinfektion von Flächen. Blau steht für die Desinfektion von Instrumenten und Bohrern und die Prozesschemie im Reinigungs-und Desinfektionsgerät. Pink ist immer dann zu sehen, wenn es um die Reinigung, Pflege und Desinfektion von Händen geht. Gelb steht für Spezialbereiche wie beispielsweise Abformungen und Absauganlagen. Dunkelblau ist die Farbe rund um das Thema Wasseraufbereitung.

Flächendesinfektion - GRÜN
Mit Sicherheit sauber! All unsere ORBI-Sept Flächendesinfektionen sind in Deutschland hergestellt und erfüllen die Anforderungen nach DIN EN 16615. In perfekter Kombination mit den ORBI-Wipes ist die Wirksamkeit für alle anhand erfolgreicher 4-Felder-Tests nachgewiesen. Für diesen Test werden auf einer Testfläche (PVC-Bodenbelag) vier Testfelder als Quadrate à 5 cm markiert. Auf dem 1. Testfeld wird eine Lösung aus Bakterien in Blut / Eiweiß gleichmäßig verteilt und abgewartet bis alles angetrocknet ist. Mit dem Desinfektionstuch wird nun in einer Bewegung über die 4 Felder gewischt, von links nach rechts und dann nochmal zurück auf das 1. Testfeld. Anschließend wird mit einem Abstrich auf einem Nährboden die Reduktion der Kontamination gemessen. Das Ergebnis muss gewissen Vorgaben entsprechen und wird anhand festgelegter Messkriterien und Formeln ermittelt.

Von ORBIS empfohlen werden insbesondere die bereits vorgetränkten und direkt anzuwendenden feuchten Tücher. Diese Ready-to-Use Tuchsysteme namens ORBI-Sept Wet Wipes sind einfacher in der Handhabung - einfach den Beutel an der markierten Stelle aufreißen, in den passenden ORBIS Leereimer, Deckel zu und fertig. Noch einfacher ist die Lösung im praktischen und handlichen Flowpack. ORBIS bietet Ihnen 2 Varianten, eine alkoholfreie und eine alkoholreduzierte, also Senstitive-Lösung mit der die 20x30cm-großen Tücher bereits vorgetränkt sind. Bei diesen Flowpacks entfällt die Verwendung eines Leereimers bzw. einer Leerdose.

Wir bieten Ihnen natürlich auch die Möglichkeit Ihre Tuchspendersysteme selbst herzustellen. Dafür haben wir diverse trockene ORBI-Wipes im Sortiment. Diese werden mit der passenden Menge an Tränkflüssigkeit im Eimer benetzt. Zum einfachen Ansetzen der Desinfektionslösung ist unser Messbecher mit 2L-Volumen hervorragend geeignet. Nach einer Einwirkzeit von 30 Minuten sind die ORBI-Wipes dann direkt bereit für den Einsatz. Die getränkten und ungetränkten Tücher bietet ORBIS in diversen Größen und Tuchqualitäten. Von einer Standard-Größe über Medium bis hin zu Large ist alles dabei. Sie haben die Wahl zwischen Standard-, Soft-, und Premiumqualität, welche sich u.a. in der Dicke des Tuches unterscheiden. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Duftnoten wie lemon, cool fresh oder neutral.

Bohrer- und Instrumentendesinfektion - BLAU
Ihre Instrumente reinigen und desinfizieren Sie mit der nicht korrosiven ORBI-Sept IND Instrumentendesinfektion. Die Instrumentendesinfektion ist sparsam anzuwenden: es genügt bereits, wenn Sie das höchstergiebige Konzentrat zur Herstellung gebrauchsfertiger Lösungen 1%ig verdünnen! Das ORBI-Sept Bohrerbad hingegen ist eine gebrauchsfertige Lösung. Diese ist insbesondere zur Reinigung und prophylaktischen Desinfektion von zahnärztlichen Bohrern und rotierenden Instrumenten gedacht. Beide Lösungen können Sie in einer Desinfektionswanne wie zum Beispiel der ORBIS 4-teiligen Wanne, temperaturbeständig bis 75°C, mit einem Fassungsvermögen von 3L verwenden. Außerdem kann das Bohrerbad in einem Ultraschallgerät verwendet werden. Für die Reinigung und Desinfektion von Bohrern und rotierenden Instrumenten ist unser 3-teiliger, autoklavierbarer Bohrerbadbehälter die praktische Lösung.

Die Aufbereitung chirurgischen Instrumentariums stellt höchste Ansprüche an die Desinfektionsleistung und die Materialverträglichkeit der Desinfektionslösung. Natürlich haben wir auch hier ein passendes Produkt: ORBI-Sept Instrumentendesinfektion Plus. Dieses Konzentrat bietet die nächste Stufe in der alltäglichen Instrumentendesinfektion. Sie hat eine ausgezeichnete und umfassende mikrobiozide Wirksamkeit gegen Bakterien und Hefepilze, ein erweitertes Wirkungsspektrum gegen M.terrae und inaktiviert behüllte und unbehüllte Viren. Sie erfüllt also die Anforderungen an volle Viruzidie und eignet sich auch für chirurgische Instrumente.

Hinweis zur Standzeit:
Die Desinfektionslösung wird durch organisches Material und chemische Rückstände verunreinigt und ist zur Vermeidung von mikrobieller Vermehrung, von nachhaltigen Kreuzkontaminationen und einer Beeinträchtigung der Desinfektionsleistung mindestens arbeitstäglich frisch anzusetzen, bei sichtbarer Verschmutzung auch mehrmals täglich zu wechseln. Aus den gleichen Gründen und zur Vermeidung von Biofilmbildung sollte das Desinfektionsbecken arbeitstäglich gründlich mechanisch gereinigt und desinfiziert werden.

RDG-Chemie / BLAU
Reinigungs-und Desinfektionsgeräte sichern die Qualität der Instrumentenaufbereitung in der Zahnarztpraxis. Durch die maschinelle Reinigung und Desinfektion werden nicht nur Patienten und Praxispersonal noch besser geschützt, sondern auch Ihre Instrumente dank der materialschonenden und zuverlässigen Prozessmedien. Das bedeutet beste Reinigungsergebnisse bei einer Arbeits-und Zeitersparnis in der Aufbereitung der Instrumente und Medizinprodukte.

ORBIS bietet Ihnen die 3 wichtigen Produkte für den Einsatz in Ihrem Thermodesinfektor. Anhand der Farbcodierung des Deckels sind die Produkte leicht zu erkennen und voneinander zu unterscheiden.

ORBI-Sept TC Thermo Cleanser, mit blauem Deckel, ist der enzymatische Instrumentenreiniger.
ORBI-Sept TN Thermo Neutralizer, mit rotem Deckel, ein Phosphat- und tensidfreies Konzentrat, dient der Neutralisation alkalischer Rückstände bzw. der sauren Vorreinigung bei der maschinellen Reinigung im RDG.
ORBI-Sept TR Thermo Rinse, mit gelbem Deckel, ein schaumarmer Klarspüler (Konzentrat) für eine fleckenfreie Trocknung des Instrumentariums.

Abform- und Absauganlagendesinfektion - GELB
Die ORBI-Sept Absauganlagendesinfektion bildet zusammen mit dem ORBI-Sept Absauganlagenreiniger das perfekte Kombinations-Paket an hochwirksamen Konzentraten zur Reinigung, Desinfektion und Pflege von dentalen Absauganlagen. Beide sind Aldehyd- und Phenolfrei und schäumen nicht. Dank der hohen Reinigungskraft werden auch hartnäckigere Ablagerungen entfernt. Bei regelmäßiger Anwendung werden Belagsbildung, Verstopfungen und unangenehme Gerüche vermieden bzw. bereits vorhandene Ablagerungen aufgelöst. Wir empfehlen eine Anwendung der Absauganlagendesinfektion 2x täglich bzw. öfters nach Bedarf. Sehr gute Materialverträglichkeit! Zusätzlich zur Desinfektion empfehlen wir die wöchentliche Anwendung des Absauganlagenreinigers.

Die ORBI-Sept Absauganlagedesinfektion hat eine Sirona- und Planmeca Freigabe.

Die ORBI-Sept Abformdesinfektion ist eine gebrauchsfertige Lösung zur Desinfektion aller dentalen Abformmaterialien. Sie ist innerhalb von nur 1 Minute wirksam! Sie löst Schmutz, Blut und Speichel und ist auch geeignet für den Einsatz im Ultraschallbad. Sie enthält keine Aldehyde, Alkohole oder toxische Inhaltsstoffe und hat einen angenehmen Geruch.

Hinweis zur Standzeit:
Die Desinfektionslösung wird durch organisches Material und chemische Rückstände verunreinigt und ist zur Vermeidung von mikrobieller Vermehrung, von nachhaltigen Kreuzkontaminationen und einer Beeinträchtigung der Desinfektionsleistung mindestens arbeitstäglich frisch anzusetzen, bei sichtbarer Verschmutzung auch mehrmals täglich zu wechseln. Aus den gleichen Gründen und zur Vermeidung von Biofilmbildung sollte das Desinfektionsbecken arbeitstäglich gründlich mechanisch gereinigt und desinfiziert werden.

Händedesinfektion, Reinigung und Pflege - PINK
Natürlich bekommen Sie bei uns auch Händedesinfektionsmittel und Waschlotionen für unterschiedliche Bedürfnisse. Die Hände sind die häufigsten Überträger von Krankheitserregern. Von den Händen gehen die Erreger weiter an alles, was Sie berühren. Deshalb ist es so wichtig, sich selbst und andere mit einer einwandfreien Handhygiene zu schützen. Dies ist ein aktiver Infektionsschutz und dient der Vermeidung der Übertragung von Krankheitserregern. Für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion bietet ORBI-Touch diverse gebrauchsfertige alkoholische Desinfektionsmittel in flüssiger Form oder als handliches Gel in praktischer Glockenflasche mit integrierter Spenderpumpe. Die Gelformel lässt sich besonders leicht auftragen und verteilen. Zum Händewaschen bieten wir eine milde Waschlotion mit Vitaminen. Sie ist dermatologisch getestet, mit hautfreundlichen Wirksubstanzen und zugleich rückfettend. Die Händedesinfektion- und Waschlotion bieten wir u.a. in 500 ml- und 1.000 ml Euroflaschen passend für jeden marktüblichen Eurospender, vor allem aber für unseren formschönen Armhebel- ORBI-Touch Spender 1000 in Weiß oder Silber. Der Spender mit auswechselbarer Pumpe kann sowohl auf die Arbeitsfläche gestellt als auch an der Wand angebracht werden. Die Wandhalterung ist im Lieferumfang des Spenders enthalten. Die Spender sind oberflächenbeständig gegen alkoholische Desinfektionsmittel und die passende Abtropfschale verhindert unschöne Fleckenbildungen auf dem Boden oder der Arbeitsfläche.
Sehr häufiges Händewaschen trocknet die Haut aus! Die Ursache dafür ist in der Regel die Störung der natürlichen Fettschicht, die normalerweise wie ein schützender Film über der Haut liegt. Der regelmäßige Gebrauch einer feuchtigkeitsspendenden Handcreme bringt die gestresste Haut wieder in Balance. Eine gepflegte Hand ohne Hautschäden stellt wiederum die beste Voraussetzung für einen effizienten Infektionsschutz dar.

Damit Ihre Hände trotz der täglichen Beanspruchung in der Praxis und im Labor schön und gepflegt aussehen, bietet ORBI-Touch verschiedene feuchtigkeitsspendende Pflegeprodukte mit Vitaminen und wertvollen Hautschutzkomplexen an, für ein geschmeidiges und glattes Hautgefühl, lang anhaltenden Schutz und wohltuende Pflege.
Bei ORBIS haben Sie die Wahl zwischen Hautschutzcreme, Handcreme und Hand-und Nagelbalsam. Wie unterscheiden sich die 3 Cremes voneinander?
Unsere ORBI-Touch Handcreme ist eine Öl-in-Wasser Emulsion. In dieser Emulsion werden die Ölmoleküle von Wassermolekülen umgeben und verhindern die Auflösung des Öls im Wasser. Sie zieht so schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut, die sich nach der Anwendung leichter anfühlt. Sie ist perfekt als Tagespflege geeignet. Unser Hand-und Nagelbalsam ist ähnlich aufgebaut und beugt zusätzlich und durch seine reichhaltige Wirkstofflösungen spröden Nägeln vor. Sie stärkt die Fingernägel nachhaltig.
Unsere ORBI-Touch protect Hautschutzcreme ist dagegen eine Wasser-in-Öl Emulsion. Dabei wird, genau umgekehrt, das Wasser von den Fettmolekülen umgeben. Diese Emulsion befeuchtet die Haut nach dem Okklusionsprinzip. Die Bildung der Okklusion / also des Schutzfilms auf der Haut / verhindert den Feuchtigkeitsverlust und bietet längere Feuchtigkeit als die andere Emulsion. Diese Creme hilft durch Ihren Schutzfilm die Feuchtigkeit der Haut zu bewahren, insbesondere bei Feuchtarbeiten und beim Tragen von Handschuhen. Zusätzlich pflegt sie vor allem rissige und spröde Haut. Solch eine Creme sollte in keiner Praxis fehlen, denn sie erfüllt die Anforderungen der Berufsgenossenschaft (TRBA 250).

Wasseraufbereitung / DUNKELBLAU
Das Betriebswasser in einer Zahnarztpraxis rückt seit einigen Jahren immer mehr in den Fokus, hauptsächlich seit mehreren Vorkommnissen von Erkrankungen gesunder Menschen an der Legionärskrankheit, verursacht durch Keime aus der Dentaleinheit.

Die Bildung von Biofilmen in dentalen Behandlungsstühlen wird durch den geringen Flüssigkeitsdurchsatz während des Betriebs (50 / 75 ml/min) und durch Standzeiten (über Nacht oder am Wochenende) begünstigt. Auch können im Trinkwassersystem grundsätzlich schon Legionellen und Wasserkeime existent sein. Gemäß der Trinkwasserverordnung § 16 (3) sollte bei einer mikrobiologischen Analyse keine Überschreitung des sogenannten "technischen Maßnahme Werts" für Legionellen von 100 KBE/100ml festgestellt werden.
ORBIS bietet Ihnen gebrauchsfertige Präparate, mit sehr guter Materialverträglichkeit, die der Keimreduktion des wasserführenden Systems in dentalen Behandlungseinheiten dienen. Sie können kontinuierlich zum Verringern des Keimwachstums und Bildung von Biofilmen in den Behandlungswasserwegen eingesetzt werden oder aber zur Intensiventkeimung bei längerem Stillstand verwendet werden.

ORBI-Sept WL-S Wasseraufbereitung ist geeignet für DentsplySirona-Behandlungseinheiten. Für KaVo-Behandlungseinheiten empfehlen wir ORBI-Sept WL-K Wasseraufbereitung.