Wir sind für Sie da!
Bei Fragen zum Sortiment:
Tel.: +49 (0) 251 / 3226-780, info@orbis-dental.de
Dieser Artikel ist momentan nicht erhältlich.
Versand noch heute, wenn Sie innerhalb von 2 Std. 1 Min. bestellen.16
Versand noch heute. Sonderbeschaffung/-anfertigung. Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Plandent Kundenservice: +49 251 7775-555
Momentan vergriffen, wird nachgeliefert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Plandent Kundenservice: +49 251 7775-555

Stumpflack

Stumpflack
Art.-Nr. 150101
|
Hersteller-Nr. 150101

Modellherstellung, Farbe silber, Stärke 13 µ

Packung: Flasche

Inhalt: 20 ml

Stumpflack
Art.-Nr. 161969
|
Hersteller-Nr. 161969

Modellherstellung, geeignet für zur Härtung von Gipsstümpfen und Kanten sowie als, Basisgrundierung für den Stumpflack zur Erhöhung der Haftung

Packung: Flasche

Inhalt: 20 ml

Stumpflack
Art.-Nr. 150100
|
Hersteller-Nr. 150100

Modellherstellung, geeignet für zum Wiederherstellen der ursprünglichen Konsistenz

Packung: Flasche

Inhalt: 20 ml

Stumpflack
Art.-Nr. 150103
|
Hersteller-Nr. 150103

Modellherstellung, Farbe blau, Stärke 10 µ

Packung: Flasche

Inhalt: 20 ml

Stumpflack
Art.-Nr. 150102
|
Hersteller-Nr. 150102

Modellherstellung, Farbe transparent, Stärke 3-5 µ

Packung: Flasche

Inhalt: 20 ml

Stumpflack
Art.-Nr. 150104
|
Hersteller-Nr. 150104

Modellherstellung, Farbe rot, Stärke 8 µ

Packung: Flasche

Inhalt: 20 ml

Hersteller & Marken

Top-Produkte

Art.-Nr. 161969

Stumpflack für Ihre Zahnarztpraxis oder Labor kaufen Sie jetzt im ORBIS Dental-Shop!

Die Zeiten, in denen Modellstümpfe mit Sekundenkleber oberflächenbehandelt wurden, gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Explizit für diese Anwendung entwickelte, hochpräzise Stumpflacke haben sich als die bessere Variante herausgestellt. Mit Schichtstärken von unter 4 µ kann der Gipsstumpf optimal geschützt werden ohne eine Passungenauigkeit zu riskieren. In manchen Fällen ist das gezielte Ausblocken des Stumpfes vor der Kronenmodellation jedoch gewollt. Müssen beispielsweise Zementspalte berücksichtigt werden oder weist der Stumpf Konkavitäten auf, können diese mit einem dickflüssigeren bzw. schichtstärken, dickeren Lack angetragen werden. Um vorab den Gips zusätzlich zu schützen und den Halt des Stumpflackes zu verbessern, sollte ein Stumpfhärter oder auch Hardener verwendet werden. Besonders bei Präparationen mit spitzen Kanten und feinen Rändern wie einer Hohlkehlpräparation ist die Verwendung von Hardenern zu empfehlen. Nur so kann ein Abplatzen des Gipses in diesen Bereichen verhindert und somit eine perfekte Passform der Arbeit gewährleistet werden.